Jazzfestival Freiburg 2015

Jazzfestival Freiburg 2016
vom 17.-25. September 2016

Das Freiburger Jazzfestival hat sich in den letzten Jahren zu einem bedeutenden Treffpunkt der internationalen Jazzszene entwickelt. Es bietet mit seiner Mischung aus bekannten Jazzgrößen, Neuentdeckungen der europäischen Musikszene und lokalen Themen aus Freiburg ein handverlesenes Programm mit vielen Überraschungen.

Der Startschuß fällt beim traditionellen Minigipfel, mit Jazzkonzerten in 10 Kneipen.

Viel Spaß werden sie haben mit dem Festivalprojekt „The SunRamifications“ , durch das die Freiburger Jazzszene mit Gästen eine Hommage für den stellaren Künstler Herman Blount (so Sun Ra bürgerlich) und den Freiburger Schlagzeuger und Multikünstler Lukas Lindenmaier zelebriert.

Höhepunkte des Jazzfestivals in diesem Jahr ist der Auftritt des Schlagzeugers Manu Katché (Frankreich) und das Konzert der deutsch-iranischen Schauspielerin und Musikerin Jasmin Tabatabai & David Klein Quartett , eingeladen haben wir auch das finnisch/schweizerische Trio „The Climbers“ Schaerer/Niggli/Kalima , das Benny Greb Jazz Trio und Henning Sieverts „Symmethree“.

Wie alle zwei Jahre findet dieses Jahr der 5. Internationale Jazzhaus - Pianowettbewerb innerhalb des Festivals statt.


 

Die Kooperationspartner - E-Werk, Jazzhaus und Jazzkongress