Adam Baldych & Helge Lien Trio: “Brothers”
CD-Release Konzert, Deutschland Premiere

Sa.  23.09 //  20:00  // FORUM MERZHAUSEN
Eintritt: 29,50 €
Tickets

„Brothers“ heißt das brandneue beim deutschen Top-Label ACT erschienene Album des polnischen Jazz-Geigers Adam Bałdych. Der trotz seiner zahlreichen Auszeichnungen bis hin zum ECHO Jazz erst 31-Jährige, gehört zu den führenden Brückenbauern des europäischen Jazz: Polnische Volksmusik, Klassik und Jazz jeder Couleur finden bei ihm zusammen, gespielt mit einer technischen Bandbreite, bei der sich klassischer Strich mit wirbelnder Improvisation und wuchtiger Rock-Dynamik verbinden. „Brothers“ ist dem Andenken seines verstorbenen Bruders gewidmet und es geht Adam Baldych und seinen Begleitern dementsprechend um mehr als um Virtuosität oder Unterhaltung.

Bałdych schlägt dabei einen Bogen von der fragenden, wuchtig-rockigen Hymne „Elegy“ über die vorsichtig Vertrauen fassende, von Moll in Dur wechselnde Ballade „Faith“ und das lyrische Beschwören der Einheit „One“ und der sein Thema aufgewühlt umkreisende Titeltrack „Brothers“ bis zum sich fast aus dem Nichts kommenden und dorthin wieder ausklingenden „Hallelujah“ von Leonard Cohen.

Die FAZ bezeichnet ihn als „den zweifellos größten lebenden Geigentechniker des Jazz.“ Gemeinsam mit dem renommierten norwegischen Helge Lien Trio wird Adam Baldych im Rahmen des Jazzfestivals Freiburg im FORUM Merzhausen gastieren.

Adam Baldych: Geige // Helge Lien: Klavier // Frode Berg: Bass // Per Oddvar Johansen: Schlagzeug

Photo by: Gregor Hohenberg

Erstellt mit WordPress.com.
%d Bloggern gefällt das: